Starte Deine Route & erfasse Dein ZIel

Ziel erreicht!

Fachschule für Sozialpädagogik - Ausbildung zur/m staatlich anerkannten Erzieher*in am Berufskolleg Kohlstraße

Dauer: 3 Jahre

So läuft es ab: praxisintegriert

Danach bist du: staatlich anerkannte*r Erzieher*in

Schwerpunkte: Theorie und Praxis für die Arbeit in sozialpädagogischen Einrichtungen

Hier geht’s weiter:

Fachschule am Berufskolleg Kohlstraße

Voraussetzung:

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem nicht sozialpädagogischen Beruf mit Fachoberschulreife und ein Praktikum über 240 Stunden (sechs Wochen in Vollzeit) in einer sozialpädagogischen Einrichtung, auch in Form eines freiwilligen sozialen Jahres, eines einschlägigen Ersatzdienstes, Zivildienstes (Kindertagesstätte, Heimbereich, Offener Ganztag einer Grundschule)